Spleißen macht Sinn!

Spleißen macht Sinn!

Spleißen macht Sinn!

 

Das Handwerk:

Spleißen und Takeln ist ein traditionsreiches Handwerk. Auch heute noch hoch aktuell und durch keine moderne Technik zu ersetzen. Für  diese Arbeit gibt es keine Maschinen, das Spleißen ist nach wie vor nur durch die Hand eines Menschen und dem entsprechenden Werkzeugen möglich, da das Feingefühl hierbei unerlässlich ist um die Fasern nicht zu verletzen und das Tauwerk am Ende doch zu schwächen.

Spleissen_001

Was Spleißen heißt:

Unter Spleißen versteht man die bruchfeste und dauerhafte Verbindung bzw. Reparatur von Fasern und Drahttauwerken durch verflechten der einzelnen Kardeele. Die Haltbarkeit eines Spleißes beruht auf Reibung sowie dem Phänomen der Selbsthemmung und liegt mit unter über der Festigkeit des ursprünglichen Seils. Der Spleißer und Takler kennt viele Arten des Spleißens: Langspleiß, Kurzspleiß, End-zu-End-Spleiß oder ein Spleiß, der Textiltauwerk mit Drahttauwerk verbindet. Ebenso kann man auch Draht mit Draht verspleißen.

Spleissen_002

Warum man spleißt:

Spleißen macht Sinn! Eine Leine, die gespleißt wurde, hält gut die doppelte Last aus, als eine geknotete. Ein Knoten verringert die Bruchlast um bis zu 75%. Auch sollte man Textil-Tauwerk keinesfalls verpressen, denn dabei werden die Fasern beschädigt und eine Sollbruchstelle entsteht. Da Tauwerk sich bei Belastung reckt und dabei dünner wird, kann es auch vorkommen, dass sich eine Pressung ohne Vorwarnung löst. Beim Spleißen macht sich eben dieses Phänomen zum Vorteil.

Viele Yachten sind mit überdimensionierten Leinen ausgerüstet, die keinen Sinn ergeben, und zudem viel Geld kosten. Profisegler und Regattasegler wissen um den Vorteil gespleißter Leinen und nutzen dies um Gewicht und Geld zu sparen da das Tauwerk durch den Spleiß optimal genutzt und somit der Durchmesser angepasst werden kann.

Mit heutigem Tauwerk aus Dyneema können auch Drahtseile nicht mehr mithalten, wenn diese entsprechend der Anforderung gespleißt werden. Die Bruchlasten liegen bereits deutlich höher bei einem Bruchteil des Gewichts. Ein weiterer Vorteil gespleißter Leinen liegt in ihrer Führung durch Blöcke und Rollen, es gibt kaum Reibungspunkte, wodurch die Leine und Rollen geschont werden.

Spleissen_003

Warum bei Rund-ums-Tauwerk:

Rund ums Tauwerk ist als ursprünglich reine Spleißerei & Taklerei welche sich die Verarbeitung von Tauwerken als Schwerpunkt gesetzt hat, laut einer Recherche von Buten & Binnen das einzige Unternehmen seiner Art. Wir sind der absolute Fachbetrieb in diesem Handwerk und spleißen alle Tauwerk-Marken und Konstruktionen.

Wir entwickeln unsere Spleiße, Leinen und eigenen Fähigkeiten stets weiter, um das Optimum unserer Tauwerksarbeiten zu garantieren. So sind schon viele Sinnvolle Produkte wie unser Festmacher mit integriertem Dämpfer ohne Bruchlastverluste oder das Vorschot-System, welches nicht an Wanten oder Stangen hängen bleiben kann, entstanden. Auch der "Öffner", welcher heute an jedem Tauwerkschäkel zu finden ist, stammt ursprünglich aus unserem Hause.

Lassen Sie sich von uns und dieser über Jahrhunderte lang bewährten Handwerkskunst überzeugen!

Spleissen_004

 

Lust auf mehr? Sprechen Sie uns an, wir geben Ihnen mit unseren Spleißkursen einen Einblick ins Innere des Seils!